Kaiserquartier

Das Kaiserquartier ist der Auftakt zur Stadtteilentwicklung in Herne Baukau. Auf der Fläche zwischen Kaiserstraße, Forellstraße und Lackmanns Hof entstehen Büroflächen, Wohnungen, Geschäfte und Gastronomie. Auf der Einzelhandelsfläche wird ein Dachgarten errichtet. Das nachhaltige Energiekonzept beinhaltet die Nutzung von Grau- und Regenwasser sowie eine Eisspeicherheizung und Photovoltaikanlagen. Es werden verschiedene Konzepte zur Integration nachhaltiger Mobilität auf ihre Passgenauigkeit hin überprüft.

Auf einen Blick

Lage

Herne (Nordrhein-Westfalen)

Projekttyp

Neubau
Wohn- und Geschäftshäuser

Grundstücksfläche

ca. 15.000 m²

Investitionsvolumen

ca. 50 Mio. Euro

Mieter

u.a. Edeka, Aldi Nord, dm-drogerie markt

Baubeginn

Dezember 2021

Fertigstellung

vsl.  Dezember 2023