Sehnde-Ost

Mit diesem Projekt ist ein zukunftsorientiertes Nutzungskonzept verbunden, das soziale und wirtschaftliche Verantwortung mit ökologischer Nachhaltigkeit harmonisiert. In engem Austausch mit der kommunalen Politik und unter ausgiebiger Einbeziehung von Bürgerpartizipation vor Ort entsteht dabei eine Logistikimmobilie, die durch nachhaltige Energiegewinnung über die großflächige Photovoltaikanlage auf den Hallendächern und eine Fassadenbegrünung durch eine Living Wall Outdoor neue Maßstäbe definiert.

Auf einen Blick

Lage

Sehnde (Niedersachsen)

Projekttyp

Neubau
Logistikimmobilien

Grundstücksfläche

ca. 90.300 m²

Gebäudefläche

43.700 m²

Investitionsvolumen

ca. 62 Mio. Euro

Mieter

u.a. Delticom AG

Besonderheit

DGNB Gold angestrebt

Baubeginn

3. Quartal 2022

Fertigstellung

vsl.  3. Quartal 2023